Bigband-W | 30 Jahre Bigband „W“
15914
page-template-default,page,page-id-15914,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

30 Jahre Bigband „W“

Und weiter geht’s im Jubliläumsjahr:

24. Juni 2018 von 18:00 –  20:00 Uhr
E-Werk Bühne im Seepark, Landesgartenschau Lahr

Thema: Flower & Power Musik

Die Big Band W hat Grund zum Feiern! Und schöner, als inmitten der Blumenpracht auf der Landesgartenschau in Lahr, kann man das 30-jährige Band-Jubiläum wohl kaum begehen! Deshalb hat sich die Lahrer Jazzformation mit eigenständigem Repertoire speziell für die Landesgartenschau etwas Neues einfallen lassen: Passend zur Blumenschau werden Titel rund um das Thema „Flower & Power“ das Programm bestimmen und den Sound der 1960er- und 1970er -Jahre aufleben lassen. Im Mittelpunkt steht „Hair“, das weltberühmte US-amerikanische Musical über die Hippiebewegung.

Als singende Gäste begrüßt die Big Band W die W-Family – das sind die Schwestern Angela Wiedemer, Claudia Wiedemer, Isabell Haist und Monika Wiedemer, dazu Joshua Wiedemer, der die nächste Generation vertritt – sowie Rainer Lenz aus Freiburg.

Damit ein Projekt wie dieses auf die Bühne gebracht werden kann, benötigt es auch Unterstützung durch Partner. Hier bedankt sich W bei der LMT Kieninger GmbH & Co. KG aus Lahr, die schon seit Jahren kulturelle Projekte wie beispielsweise „Magic Drums“ unterstützt.

Wir hoffen, dass sich viele Lahrer trauen sich, im Flower-Power-Look der damaligen Zeit auf die Landesgartenschau zu kommen und mit der Big Band das 30. Jubiläum zu feiern.